von Sönke Strohkark

Kurzrezension

Wie weit würdest Du gehen, um Deinen Traum zu erfüllen? Der erfolglose Schauspieler David Bernett denkt, er würde die Antwort auf diese Frage bereits kennen. Doch erst, als er den Geschäftsmann Don E. trifft, wird ihm von Auftrag zu Auftrag klarer, wie weit er in Wirklichkeit bereit ist zu gehen.

Die "alte" Geschichte. Der Teufel sucht sich ein Opfer um seine Lust für das Böse auszuschöpfen. Dazu bedient er sich der unwissenden Menschen die er in immer tiefere Verzweiflung treibt um seinen Spaß zu haben. Das Ambiente und die Sprecher sind alle ausgezeichnet und wer sich für dieses Genre begeistern kann, der sollte zugreifen.

Ich für meinen Teil muß zugeben das mich allein das Motto von Fears4Ears - Happy End war Gestern - nicht unbedingt motiviert. Das läßt für das Ende des Hörspieles schon etwas vermuten.

Sprecher:

Jan Krogmann, Christian Senger, Markus Haase, Ron Matz, Karen Schulz-Vobach, Dirk Hardegen


Typ:Hörspiel
Medium:CD
Veröffentlicht.:2010
Autor:Sönke Strohkark
Regie:Sönke Strohkark
ISBN/Asin:3-8621-2005-5