von Andreas Gloge und Volker Sassenberg
rezensiert von Oda Plein

Weiter geht es mit der Hörspielserie Gabriel Burns. Folge 34 trägt den Titel „Ich weiss was Angst ist und lockt mit 60 Minuten typischer Burns-Mystery.

Endlich kommt Steven wieder mehr ins Spiel, was einige Fans sehr freuen wird. Auch wenn seine Auftritte noch kurz sind, geben sie sogleich das alte Feeling wieder zurück. Nah des Himalaja rettet Steven die junge April Carradine und benutzt sie, um der Mission um Bakerman und seinem Team nahe zu sein.

Bakerman, Joyce, Larry und Schmidt bewegen sich diesmal durch eine sehr gut inzinierte indische Kulisse, um einen der fahlen Orte zu versiegeln. Die Sounds und Effekte sind hier beeindruckend und echt.

Die Charaktere selber entwickeln sich auch in dieser Folge kaum, Joyce bleibt die kalte Kämpferin, Larry der nette Kerl von nebenan, Bakermann der alles wissende Anführer. Nur der Zauberer Schmidt, gesprochen von Andreas Ksienzyk, hat dieses Mal sehr eindrucksvolle Auftritte.

Die Sprecher/innen liefern wie immer eine solide Leistung. Es ist deutlich zu merken, dass sie ihre Charaktere kennen. Einzig Silke Super klingt stellenweise etwas unecht, bis den Hörer/innen im Laufe der Geschichte klar wird, dass dies wohl seinen Grund hat, steht sie doch unter einem gewissen Einfluss.

Die Story ist wieder sehr spannend und unheimlich. Ganz im Stil von Gabriel Burns werden auf geschickte Art und Weise Informationen zur indischen Religion eingeflochten, die die Höher/innen brauchen, um gut folgen zu können.

„Ich weiss was Angst ist“ endet allerdings sehr plötzlich und mitten in der Geschichte. Es besteht die Gefahr, dass viele der Hörer/innen unzufrieden zurück bleiben.

Das Coverinlay, wieder sehr aufwendig mit Charakter- und Folgeninfos zur Serie bestückt, ist wie immer sehr passend. Allerdings ist der Text auf der Rückseite kaum lesbar. Weniger ist manchmal mehr.

Alles in allem wieder eine gute Burnsfolge, erschienen im April 2010 bei Folgenreich, die schon im Juli 2010 fortgesetzt wird.

Sprecher: Jürgen Kluckert, Hans Paetsch, Bernd Vollbrecht, Ernst Meinecke, Bianca Krahl, Björn Schalla, Norman Matt u.v.a


Typ:Hörspiel
Medium:CD
Veröffentlicht.:2010
Verlag/Label:Folgenreich
Autor:Andreas Gloge und Volker Sassenberg
Produzent:Volker Sassenberg
Regie:Volker Sassenberg
ISBN/Asin:B003B30GPC
Lauflänge:ca 60 min